Podcast: Finanzen – lernen, planen, leben

Holger Nentwig hat sich auf die Themen Vermögensaufbau, Vermögenssicherung und Vermögensnachfolge spezialisiert. In seiner Podcast-Reihe „Lass Dich nicht abzocken – Finanzen: lernen, planen, leben“ spricht er mit verschiedenen Personen darüber, wie seine Hörer ihre Finanzen noch besser in den Griff bekommen können.

Jeder Mensch ist durch seinen persönlichen Werdegang geprägt – auch was das Thema Geld angeht. Daher habe ich mit Holger Nentwig in seinem Podcast über meine beruflichen Zwischenstationen gesprochen. Dabei habe ich erklärt, wie ich meinen Kunden konkret helfe, warum sie sich bei mir sicher fühlen und was sie an mir schätzen.

Als Vermögensexperte wollte Holger natürlich auch wissen, wie Gründer und Unternehmer finanzielle Unterstützung erhalten können. Wie passend, dass das auch mein liebstes Steckenpferd ist! Denn ich weiß, wie es Gründern geht: Sie haben eine großartige Idee und sind auch voll motiviert, daraus eine erfolgreiches Business aufzubauen – wäre da nicht die Frage, wie sich das Ganze finanzieren lässt! Es gibt zahlreiche Förderungen, die für die Existenzgründung beantragt werden können. Leider wissen das viele Gründer einfach nicht und es klingelt auch niemand an der Tür und informiert sie darüber.

Daher habe ich im Podcast genau erklärt, welche Förderungen es gibt. Auch wie man sie bekommt und worauf man bei der Beantragung achten sollte, habe ich im Gespräch näher erläutert.

Im ersten Teil des Interviews haben wir uns vor allem auf das Gründercoaching und den Gründungszuschuss konzentriert. Das ist besonders interessant für Gründer, die aus der Arbeitslosigkeit heraus gründen wollen. Da die Sachbearbeiter in der Agentur für Arbeit allerdings in den seltensten Fällen darauf hinweisen, sind die Gründer hier gefragt, sich selbst vorab zu informieren – dafür bin ich da!

Im zweiten Teil erläutere ich, wie man nach der Gründung von Fördermöglichkeiten für Unternehmer profitieren kann. Denn eine erfolgreiche Gründung bedeutet nicht, dass man danach für immer ausgesorgt hat. Damit ein Unternehmen sich am Markt etablieren und wachsen kann, braucht es häufig weitere Unterstützung. Wie obendrein die Suche nach passenden Mitarbeitern gelingt, habe ich außerdem im Interview verraten.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments